Musikschule

Vielfalt durch Musik – Fachtag

Posted on Updated on

Am Samstag, 08. März 2014, findet in Hannover ein Fachtag mit dem Schwerpunktthema Inklusion statt. Unter der Überschrift: „Musik ist vielfältig – WIR auch!“ werden an diesem Tag verschiedene Seminare und Workshops angeboten. Inklusion wird dabei nicht nur als Idee, sondern vielmehr als ein Menschenrecht verstanden. Der Fokus liegt auf dem Unterricht in Musikschulen, insbesondere im Rahmen von Kooperationen mit Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen. Die Herausforderung liegt darin, mittels methodischer Vielfalt und Flexibilität möglichst viele Menschen zu erreichen. Zu diesem Fachtag lädt der Landesverband niedersächsischer Musikschulen ein.

Infos zum Programm gibt es hier. Zum Anmeldeformular geht es dort entlang.

 

Musik und Millionen

Posted on Updated on

Schön zu lesen, dass der Staat sich die musische Bildung seiner jüngsten Mitbürger etwas kosten lässt. Und dann noch hoch oben im Norden! Dort steht ein Großprojekt in Sachen Musikschule kurz vor dem Start: Noch vor Weihnachten soll in Rostock eine der modernsten Musikschulen Deutschlands eröffnet werden. 10 Millionen Euro kostete der Umbau des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. Es wird rund 2500 Schülern Platz zum Musizieren bieten; auch die Norddeutsche Philharmonie erhält einen Probenraum. Das neue Haus der Musik beherbergt dann die Musikschule Carl Orff und das Konservatorium der Stadt Rostock.

Musikschulkongress

Posted on Updated on

VdM Kongress 2011Unter dem Motto „Musikschule – Bildung mit Zukunft!“ veranstaltet der Verband Deutscher Musikschulen (VdM) einen der größten Bildungskongresse in der Bundesrepublik. Vom 20. bis 22.5. 2011 werden mehr als 1500 Teilnehmer im Congress Centrum Mainz erwartet.

Drei Tage lang werden sich Musikschullehrer aus ganz Deutschland im Mainzer Congress Centrum über neue Tendenzen und Unterrichtsmodelle informieren. Gleichzeitig ist der Kongress eine Plattform für aktuelle kultur- und bildungspolitische Diskussionen. Mit seinem Kongress beteiligt sich der Verband deutscher Musikschulen auch am Aktionstag des Deutschen Kulturrats „Kultur gut stärken!“, und bekennt sich damit zu Schutz und Förderung der kulturellen Vielfalt und zum Kampf gegen den Kulturabbau.

Die Musikschulen präsentieren sich in Mainz als gestaltender Partner der aktuellen Bildungspolitik. Angesichts der derzeit zu beobachtenden Schulzeitverdichtung im Rahmen von Ganztagsschule und G8 forderte der Bundesvorsitzende des VdM, Winfried Richter: „Musikschule für alle: Kinder und Jugendliche aller Schichten müssen auch zukünftig die Möglichkeit haben, an musikalischer Bildung teilzuhaben. Dafür ist es nötig, dass Schülerinnen und Schüler für das Musizieren auch weiterhin genügend Zeit haben – und dass den Musikschulen öffentliche Räume in den allgemein bildenden Schulen zur Verfügung stehen.“

Gesamtprogramm des KongressAllgemeine Informationen zum VdM-Kongress

Checkliste zur Musikschulgründung 2

Posted on Updated on

Lebendiges Musizieren mit Kindern in der MusikschuleDer zweite Teil (den ersten finden Sie hier) mit Tipps und Hinweisen für alle, die eine private Musikschule gründen möchten oder eine bestehende umstrukturieren möchten. Diesmal:  Förderverein, Marketing oder Software. Wie immer kurzgefasst:

Tipp 7:  Förderverein und Sozialfond

Überlegen Sie, welche Fördervereine und Sozialfonds Ihrer Schule helfen können, pädagogisch wertvolle Projekte oder eine besondere Förderung von Kindern aus sozial schwachen wie auch sehr begabten Schülern zu ermöglichen. Infos bei: www.stiftungen.org

Read the rest of this entry »

Kongreß Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen

Posted on Updated on

Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e.V. (bdpm)Vom 07. bis 09. Mai 2010 findet der 6. Kongress des Bundesverbands Deutscher Privatmusikschulen (bdpm) in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz statt. Auf Schloss Hallenburg wird den Kongressteilnehmern ein abwechslungsreiches Seminar- und Workshop Programm geboten. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 030 53679793 (Generalsekretariat, Montag bis Freitag 10.00 – 14.00 Uhr) oder unter www.bdpm.de

Generalsekretariat von Montag bis Freitag 10.00 – 14.00 Uhr unter Tel. 030 53679793 Read the rest of this entry »

Musikinstrumente für Afghanistan – erste Musikschule Anfang Mai

Posted on Updated on

Ralf Jeromin (Mitte) überreicht Oberstleutnant Thomas Reitze (links) und Hauptmann Andreas Schrödel (rechts) eine Geige, die ein Musiker der Kopenhagener Oper gespendet hatMit Pauken und Trompeten nach Afghanistan: Anfang Mai soll in der Hauptstadt Kabul die erste Musikschule des Landes eröffnet werden. Ihr Gründer, Dr. Ahmad Sarmast (47), bat dafür die Welt um Hilfe, und erhielt auch aus Deutschland ein großes Echo: Jetzt lieferte die Society of Music Merchants (SOMM) 500 Instrumente nach Afghanistan, unterstützt von Auswärtigem Amt und Bundeswehr. „Afghanistan ist derzeit ein Land ohne Musik, das ist die traurige Realität“, sagt Dr. Ralf Jeromin, Geschäftsführer von SOMM. „Aber Musik ist ein starkes Mittel. Gerade Kindern hilft sie, seelische Wunden zu heilen und Erlebnisse zu verarbeiten. Musik lehrt Toleranz und kann so Frieden stiften und eine Gesellschaft stabilisieren.“ Read the rest of this entry »

VDM-Fachkongress

Posted on Updated on

Der Verband deutscher Musikschulen (VdM) veranstaltet seinen Fachkongress „Musikalische Bildung von Anfang an“ am 16. und 17. April 2010 in Aschaffenburg. Anmeldeschluss ist der 06.April 2010. Read the rest of this entry »

Checkliste zur Musikschulgründung 1

Posted on Updated on

Musikpädagogen und -lehrer,  die eine private Musikschule führen oder gründen möchten, finden in dieser Checkliste wichtige Hinweise und Tipps. Ob Unternehmensform, Urheberrecht, Honorarverträge oder Notenkopien: Auftakte.de informiert kurz und knackig.

Read the rest of this entry »