Liz Mohn

Fördermittel: Integration durch Musik

Posted on Updated on

Hochzeit im Farbenland - Eines der in 2010 geförderten ProjekteBereits zum vierten Mal fördert die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung Projekte, die durch Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen verbessern wollen.  Bis zu 15 Projektideen werden mit jeweils bis zu 5.000 Euro unterstützt. Insgesamt stehen Fördermittel in Höhe von 50.000 Euro bereit. Mit dem jährlich ausgeschriebenen Projektaufruf zur Ideeninitiative will die Stiftung eine Initialzündung geben für die Entwicklung und Umsetzung neuer Projektideen. Das soll möglichst viele Einrichtungen und Akteure motivieren, entsprechende Projekte ins Leben zu rufen.  Unterstützt wurden in 2010 unter anderem folgende Projekte:

Dorflieder:  Grundschüler interviewen Dorfbewohner zu ihrem Lieblings- bzw. Lebenslied und erarbeiten aus dem gesammelten Material eine Aufführung und Fotoausstellung.

Hochzeit im Farbenland: Musiktheaterstück und Mitmachkonzert mit vielen beteiligten Einrichtungen und Personen.

Interkulturelle Musikwerkstatt Sing-Sang-Klang:  Werkstatt für Lied, Tanz und Instrumentenbau, die später Modular auch in Kitas und Grundschulen angeboten wird.

Mit Musik verbinden – durch Musik Grenzen überwinden:  Jugendliche Asylbewerber erhalten „Musikunterricht“ von Lehramtsstudenten.

Die Ausschreibung endet am 31. Juli 2011. Weitere Infos und Formulare gibt es hier

Musikalische Grundschule: Weit mehr als Vermittlung von Noten

Posted on Updated on

Liz Mohn, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung und die hessische Kultusministerin Dorothea Henzler mit Schulleitung und Musikkoordinatorin einer musikalischen Grundschule und Kindern der Theodor-Heuss-Schule Bad SodenAls ausgesprochen erfolgreich und bundesweit wirksam würdigten Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler und die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, die Arbeit von mehr als 90 Musikalischen Grundschulen in Hessen.  Das 2005 als Kooperationsprojekt der Bertelsmann Stiftung mit dem Kultusministerium gestartete Projekt verfolgt die Idee von einer durch Musik belebten, methodisch vielseitigen und anregenden Schule. Ziel ist nicht die Verstärkung des Faches Musik, sondern ein ganzheitlicher Schulentwicklungsprozess, an dem das gesamte Kollegium beteiligt ist.

Musik wirkt in den Unterricht aller Fächer hinein und prägt entscheidend Schulalltag und Schulleben. „Musikerziehung ist weit mehr als nur die Vermittlung von Noten. Durch gemeinsames Singen und Musizieren erlernen Kinder auch Werte wie Zusammengehörigkeitsgefühl, Respekt, Toleranz und  Verantwortung.“ Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, betonte die Tragweite des Modells und verwies auf  Anfragen aus mehreren Bundesländern, die die Erfahrungen und Ergebnisse aus diesem Projekt für ihre Schulen nutzen möchten.  „Der Erfolg in Hessen macht uns Mut, das Projekt auch in andere Bundesländer zu übertragen“, sagte Liz Mohn, die bereits 2009 das Land Berlin für das Projekt gewinnen konnte.

Read the rest of this entry »

Integration durch Musik- Förderpreis Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung

Posted on Updated on

Integration durch Musik: Bis zu 5.000 Euro für ein ProjektDie bundesweite Initiative Integration durch Musik fördert zum dritten Mal vorbildliche Projektideen, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher kultureller Herkunft stärken. Bis zum 30. Juni 2010 sind Kindergärten, Schulen, Vereine und Institutionen oder auch individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung eingeladen, musische Integrationsprojekte zu entwickeln. Gesucht werden praktische Beispiele, die zeigen, wie Musik zur Integration beiträgt. Dabei geht es ausschließlich um neue Ideen. Projekte, die bereits gestartet sind oder in gleicher Form schon in Deutschland existieren, werden nicht gefördert. Read the rest of this entry »