Musik und Kinder

Märchen erleben – mit Musik

Posted on Updated on

Anfang März 2014 erscheint das neue Buch von Dörte Rehder, Herausgeberin von Auftakte.de im Verlag an der Ruhr (Cornelsen Schulverlage). Der Titel „Märchen erleben – mit Musik“ bietet viele musikalische Anregungen und Impulse, um mit Kindern zwischen zwei und sieben Jahren Märchen zum Leben zu erwecken.

Bei der Märchenauswahl stehen sogenannte Kunstmärchen, zum Beispiel von Hans Christian Andersen, die speziell für Kinder verfasst wurden, im Vordergrund. Aber auch Fabeln finden ihren Platz. Die Märchen sind kindgerecht nacherzählt und bieten viele Möglichkeiten, in eine andere, fantastische Welt einzutauchen. Das Buch „Märchen erleben – mit Musik“ ist ein Praxisbuch, das ErzieherInnen in Krippe, KiTa und Tagespflege ohne Vorkenntnisse und große Vorbeitungen einsetzen können.

Zum Buch gehört eine CD mit Liedern zu jedem Märchen. Darüber hinaus sind auch alle Märchentexte auf der CD eingesprochen.

Nähere Informationen zum Buch gibt es auf der Verlagsseite des Buches und natürlich bei der Autorin selbst: doerte@auftakte.de

 

Klasse! Wir singen! in Westfalen

Posted on Updated on

50.000 Kinder und 55.000 Zuschauer bei 19 Liederfesten zeigten in Dortmund, Münster und Bielefeld, wie viel Freude und positive Energie gemeinschaftliches Singen auslösen kann. Nach den großen Erfolgen in Niedersachsen (2011), Berlin (2012) und Westfalen (2013) mit über 230.000 Schulkindern wird das Projekt „Klasse! Wir singen“ nun auch in anderen Bundesländern durchgeführt.

Klasse! Wir singen! ist eine Aktion, die das Singen von Kindern in Schule, Freizeit und Familie dauerhaft und nachhaltig fördert. In einer sechswöchigen Vorbereitungsphase lernen die Kinder in den Klassen gemeinsam einen Liederkanon, aus dem sie auch außerhalb der Schule miteinander singen können. Den Abschluss bildet ein großes Liederfest. Beobachtungen zeigen, dass Motivation und Selbstvertrauen der teilnehmenden Kinder deutlich gestärkt werden. Weitere Information zu Anmeldungen und Terminen in 2014 gibt es hier.

Checkliste zur Musikschulgründung 2

Posted on Updated on

Lebendiges Musizieren mit Kindern in der MusikschuleDer zweite Teil (den ersten finden Sie hier) mit Tipps und Hinweisen für alle, die eine private Musikschule gründen möchten oder eine bestehende umstrukturieren möchten. Diesmal:  Förderverein, Marketing oder Software. Wie immer kurzgefasst:

Tipp 7:  Förderverein und Sozialfond

Überlegen Sie, welche Fördervereine und Sozialfonds Ihrer Schule helfen können, pädagogisch wertvolle Projekte oder eine besondere Förderung von Kindern aus sozial schwachen wie auch sehr begabten Schülern zu ermöglichen. Infos bei: www.stiftungen.org

Read the rest of this entry »

Rezension: Musikkindergarten (Musikgarten)

Posted on Updated on

MusikkindergartenRecht frisch auf dem Markt ist die Kindergarten-Ausgabe des Musikgarten. Musikkindergarten richtet sich an Erzieherinnen, die mehr Musik in ihrem Kindergartenalltag praktizieren möchten. Das Konzept ist dem der üblichen Musikgarten-Praxisbücher sehr ähnlich: 16 ausgearbeitete Monatspläne mit insgesamt 132 Stundenbildern und den Liederkarten führen durch zwei Kindergartenjahre. Eine CD mit allen beschriebenen Liedern ist dabei. Musikkindergarten entspricht den neuen Bildungsrichtlinien und gibt viele didaktische Anregungen. Read the rest of this entry »

Katze Lilli und das Flöten

Posted on Updated on

FlötenlilliTakte werden mit Bausteinen gelegt, Noten tragen ganz korrekte Hälse und der Strich am Ende ist ganz besonders wichtig. „Schließlich muss man ja wissen, wann Schluss ist,“ erläutert Barbara Hintermeier im Gespräch mit Auftakte.de ihre Flötenschule für die Jüngsten.

Read the rest of this entry »

Musikmesse für Kinder

Posted on Updated on

2010_MM_PLSKinder auf der Musikmesse,  knapp drei sehr sehenswerte Minuten aus dem Projekt „Music4kids“. Resumé und Aufforderung zugleich: In Deutschland gäbe es für Kinder einen großen Nachholbedarf, was das aktive in aktivem Musizieren beträfe,  so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe. Verschiedene Projekte und Initiativen wollen dieses Defizit aufholen. Auftakte.de wird berichten.

Hier spielt die Musik – Musikmesse Frankfurt

Posted on Updated on

Die Musikmesse bietet zwischen dem 24.03.10 bis 27.03.10 rund 300 Konzerte und mehr als 700 Events auf den Ständen der Aussteller.  Dabei gibt es Stars zum Anfassen:  Luxuslärm, John McLaughlin, Bootsy Collins (James Brown), Glenn Hughes (Deep Purple), Matthias Jabs (Scorpions), Mimi Müller-Westernhagen, die Rattles und viele andere mehr.  Die Musikmesse ist die weltweit größte Messe, wenn es um das Musikmachen geht.Die Auswahl der präsentierten Musikinstrumente ist riesig und für jeden ist etwas dabei. Von klassischen Instrumenten wie Geige, Cello, Klavier, Trompete, Posaune oder Tuba, über E-Gitarren und E-Bässe, Schlagzeuge, Percussion, Keyboards, Software bis hin zu Synthesizern und Noten – die Aussteller geben dem Fachpublikum und den Musik-Fans mitmehr als 30.000 Ausstellungsstücken einen umfassenden Überblick über alles, was man zum Musikmachen braucht. Aber nicht nur Instrumente kann man auf der Messe sehen, auch viele Stars der nationalen und internationalen Musik-Szene zeigen live ihr Können. Vor allem am Publikums-Samstag (27. März) heißt es dann wieder für das breite Publikum: sehen, staunen, ausprobieren und viele Stars und Sternchen hautnah erleben.

Last der frühen Einschulung

Posted on Updated on

Kinder, die zu früh zur Schule kommen, haben jahrelang Nachteile. Deshalb sollten Kinder erst dann eingeschult werden, wenn Sie wirklich reif dazu sind. Aber immer mehr Eltern in Deutschland möchten ihr Kind möglichst früh zur Schule schicken. Damit tun sie den Kleinen unter Umständen keinen Gefallen Read the rest of this entry »

Music4Kids auf der Musikmesse

Posted on Updated on

Musikmesse 2 Die Nachwuchsförderung ist der Musikmesseschon immer ein wichtiges Anliegen. Mit der Unterstützung durch die Aussteller präsentiert die Musikmesse auch 2010 die Musik-Mitmach-Ausstellung Music4Kidsund unterstreicht ihr Engagementfür die musikalische Nachwuchsförderung.

Read the rest of this entry »

Bildung hoch im Kurs – Didacta 2010 ein voller Erfolg

Posted on Updated on

Mit einem didacta_10Rekordergebnis schloss die didacta – die Bildungsmesse – nach fünf turbulenten Messetagen am 20. März 2010 in Köln ihre Pforten. Einschließlich vorsichtiger Schätzungen für den letzten Messetag wurden rund 109.000 Besucher registriert. Read the rest of this entry »

Falscher Hase: Playboy-Häschen im Kinderfernsehen

Posted on Updated on

Tierfilme mal anders: Playboy-Häschen ersetzten Tier- und Trickfilme. Die kleinen Zuschauer im US- Bundesstaat North Carolina sahen statt des sonst üblichen Kinderprogramms Playboy-Häschen durch das Kinderprogramm hüpfen. Read the rest of this entry »

Sprich mit mir – Neues Portal zur Sprachförderung

Posted on Updated on

Der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) stellt in seiner neuen Internetseite “Sprich mit mir!” unter www.sprich-mit-mir.org ab sofort umfasssende Informationen über die kindliche Sprachentwicklung zur Verfügung. Die teilweise nicht nur in Deutsch, sondern auch in türkischer und russischer Sprache vorliegenden Texte wenden sich insbesondere an Eltern von Kindern im Vorschulalter. Read the rest of this entry »

Kindsein kein Kinderspiel

Posted on Updated on

In einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) gab fast die Hälfte der befragten Eltern an, dass ihr Kind auch schon einmal therapeutische Unterstützung bekommen hat. Mehr als jedes vierte Kind zwischen sechs und 18 Jahren erhielt Sprachtherapie (Logopädie), fast jedes fünfte Ergotherapie und ebenso viele Kinder waren bei der Krankengymnastik. Mindestens eins von zehn Kindern wurde psychotherapeutisch betreut. Zudem ergab die Umfrage, dass Mädchen deutlich häufiger betroffen sind, nur knapp 40 Prozent der therapierten Kinder waren Jungen. Read the rest of this entry »