Ifem

Musikgarten-Seminare 2011

Posted on

IFEM Seminare 2011Ein breites Fortbildungsangebot in musikalischer Früherziehung bietet das Institut für elementare Musikerziehung (IfEM) in Mainz. Der neue Seminarplaner umfasst weit über hundert Seminare.  Besonderer Schwerpunkt der Fortbildungen ist das Musizieren mit den Jüngsten in Krippe, Kita und Musikschule. Hinzu kommen Angebote für die musikalische Arbeit mit Grundschulkindern und das Musizieren mit Senioren. Die ein- bis zweitägigen Fortbildungen werden deutschlandweit angeboten. Angesprochen sind alle Berufsgruppen, die im Schnittfeld von Musik und Erziehung tätig sind: Erzieherinnen ebenso wie Musikschullehrkräfte, Leiterinnen von Eltern-Kind-Gruppen, Sonderpädagogen und Mitarbeiterinnen in Pflegeeinrichtungen. Im Mittelpunkt des Fortbildungsangebots steht die Weiterbildung zur Musikgarten-Lehrkraft. Der Seminarplaner kann kostenlos angefordert werden beim IfEM, Weihergarten 5, 55116 Mainz, Tel.: 06131/9061120 /-21, E-Mail: kontakt@ifem.info. Weitere Informationen zu allen Seminaren auch im Internet unter www.ifem.info/seminare.

JeKi: Neues Fortbildungsangebot

Posted on Updated on

Musikschullehr des Programms Jedem Kind ein Instrument (JeKi) können sich ab September 2010 auch im Insitut für elementare Musikerziehung (Ifem)  in Mainz fortbilden.  Die Weiterbildungen für Musikschullehrer wenden sich an Unterrichtende im nordrhein-westfälischen JeKi-Projekt. Es sind zunächst zehn eintägige Veranstaltungen geplant, die im Zeitraum September – November 2010 an verschiedenen Musikschulen im Ruhrgebiet stattfinden. Behandelt werden Themen wie:  Das erste Unterrichtsjahr, Einstieg am Instrument sowie musizieren im Ensemble Kunterbunt. Referenten sind unter anderem Autoren der JeKi-Unterrichtsmaterialien (Schott Verlag) sowie weitere Fachleute des instrumentalen Gruppenunterrichts in der Grundschule.Weitere Informationen zu den Fortbildungsveranstaltungen bietet die Stiftung Jedem Kind ein Instrument auf der Website und unter der Telefonnummer 0234 – 5417470. Informationen über das Institut für elementare Musikerziehung: www.ifem.info oder Telefon: 06131 – 906 11 20.

Rezension: Musikkindergarten (Musikgarten)

Posted on Updated on

MusikkindergartenRecht frisch auf dem Markt ist die Kindergarten-Ausgabe des Musikgarten. Musikkindergarten richtet sich an Erzieherinnen, die mehr Musik in ihrem Kindergartenalltag praktizieren möchten. Das Konzept ist dem der üblichen Musikgarten-Praxisbücher sehr ähnlich: 16 ausgearbeitete Monatspläne mit insgesamt 132 Stundenbildern und den Liederkarten führen durch zwei Kindergartenjahre. Eine CD mit allen beschriebenen Liedern ist dabei. Musikkindergarten entspricht den neuen Bildungsrichtlinien und gibt viele didaktische Anregungen. Read the rest of this entry »

Ifem: Fortbildungszertifikat für ErziehrInnen

Posted on Updated on

Zertifizierte Fortbildungen im Ifem - Zukunftschance für KinderUm die Arbeit der Kindertagesstätten zu stärken, hat das rheinland-pfälzische Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur ein Fortbildungs-Zertifikat für Erzieherinnen und Erzieher in Kitas entwickelt. Das Institut für elementare Musikpädagogik in Mainz  (IfeM ) wurde jetzt in die vom Ministerium geführte Liste der Fortbildungsanbieter aufgenommen. IfeM-Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz können ab sofort für das Fortbildungs-Zertifikat „Zukunftschance Kinder – Bildung von Anfang an“ angerechnet werden. www.ifem.info

Musikalisches Praktikum

Posted on Updated on

Ein Erlebnis-Seminar für alle, die schon immer mal aus privatem Interesse oder aus beruflichen (Schule, Kindergarten) die Möglichkeiten der Orff- und Schlaginstrumente kennenlernen und zusammen mit Gleichgesinnten ausprobieren wollten. Wolfgang Schmitz leitet den Kurs so, dass die Inhalte auch mit ganz geringen Vorkenntnissen verständlich sind Read the rest of this entry »