Hamburg

4. Kinderliederkongress in Hamburg

Posted on Updated on

Wenn hoch im Norden „Anne Kaffeekanne“, „Stups der Osterhase“ und der „Popel“ über Toleranz diskutieren, kann das nur einen Grund haben: Vom 27. bis 29. September ist Hamburg die Hauptstadt des Kinderliedes!

Fredrik Vahle, Rolf Zuckowski, Wolfgang Hering und Gerhard Schöne sind nur vier der vielen Künstler, die sich am letzten Septemberwochenende in Hamburg treffen. Zum 4. Kinderliedkongress werden Liedautoren und -interpreten, aber auch Journalisten, Pädagogen, Erzieher und Vertreter der Musikindustrie aus dem ganzen deutschsprachigen Raum anreisen. An den drei Kongresstagen wird viel gesungen, aber auch diskutiert. Themen wie das neue Urheberrecht oder veränderte Hörgewohnheiten in Zeiten des Internets stehen dann im Zentrum des Interesses.

Junge Talente, großartiges Finale: the young classx

Posted on Updated on

Am Sonntag, 13. Mai 2012, fand zum dritten Mal das große Jahreskonzert der Musikinitiative The Young Classx statt. Rund 600 Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis 13 musizierten in der ausverkauften Musikhalle in Hamburg. Die jungen Musiker begeisterten die rund 2000 Zuschauer mit einem Repertoire aus Klassik, Pop und Film. Mit Musikstücken von Queen über Herbert Grönemeyer bis hin zu Tschaikowski brachten die Kinder, ob in Stadtteilchören, in Orchestern oder solistisch den Konzertsaal zum Beben. Bereichert wurde das vielseitige Programm nicht nur durch das Bundesjugendballett von John Neumeier, sondern auch durch die Welturaufführung eines „Herr der Ringe“ – Arrangements mit  600 Kindern im Chor und Orchester.

Das Projekt The Young Classx bewies mit dem Jahreskonzert wieder einmal eindrucksvoll, auf welch hohem Niveau Kinder aller Bevölkerungsschichten bei entsprechender Förderung musizieren können. Schirmherr Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group: „„Musik fördert nicht nur die kognitiven und kreativen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen, sondern auch ihre emotionale und soziale Intelligenz. Sie ist deshalb für die junge Generation und damit für die Zukunft unserer Gesellschaft von besonderer Bedeutung. Ziel ist es, auch Kindern aus weniger begüterten Familien eine hochwertige Ausbildung zu ermöglichen.“

Read the rest of this entry »

KinderKinder Musik- und Theaterfestival

Posted on Updated on

Zum 25. Mal findet vom 18.09. bis 06.11.2011 findet in Hamburg wieder das KinderKinder internationales Musik- und Theaterfestival statt. Eröffnet wird das Festival durch das Weltkinderfest am 18.09. Das Jubiläumsfestival bringt Künstler aus Peru, den Niederlanden, den USA, Indien, Südafrika, Dänemark, der Türkei und Belgien nach Hamburg. Sieben Wochen lang gibt es kulturelle Veranstaltungen für Kinder aller Altersgruppen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Tanztheater. Auch Kinder-Liedermacher Fredrik Vahle, seit der ersten Stunde dabei, gibt mehre Konzerte.  KinderKinder gilt als das einzige genreübergreifende Festival professioneller Bühnenkunst für Kinder in Deutschland.

Einer der Höhepunkte ist die Verleihung des KiTa-Musikpreises am 30.10. im Rahmen einer Gala im Deutschen Schauspielhaus. Stifter des Preises sind die drei Liedermacher Detlev Jöcker, Volker Rosin und Rolf Zuckowski. Moderieren wird Singa Gätgens vom Kinderkanal (KiKa).

KiTa-Musikpreis: Bewerbungsfrist endet

Posted on Updated on

Am 31.08. ist Bewerbungsschluss für den KiTa-Musikpreis 2011. Aufgerufen sind alle Kindergärten mit einem aktiven Musikleben. Initiiert durch die Kinderliedermacher Rolf Zuckowski, Detlev Jöcker und Volker Rosin, soll der KiTa-Musikpreis das Singen und Musizieren in Kindergärten und Kindertagesstätten (KiTas) stärken. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung »Kinder brauchen Musik« wird der Preis am 30.10.11 im Rahmen des Festivals KinderKinder verliehen. Das diesjährige Thema des Preises lautet: »Unser Musiksommer«.

Die Liedermacher zu ihrer Initiative für den neuen Preis: »Singende, sich bewegende und musizierende Kinder sind unser Herzensanliegen. Klingende Kindergärten gehören zu den Grundbausteinen des Kinderglücks und sind unverzichtbar für eine gesunde Entwicklung der Kinder in ihrer Gemeinschaft. Vor diesem Hintergrund rufen wir 2011 den »Deutschen Kita-Musikpreis« ins Leben. Er wird von uns mit insgesamt € 8.000 ausgestattet, je € 1.000 für acht Einrichtungen.“ Read the rest of this entry »

Nur gute Noten

Posted on Updated on

The Youngclassx: Nur gute Noten! Bild: The YoungclassxEine Initiative zur Musikalisierung aus Hamburg nennt sich The Young ClassX und hat es sich auf die Fahnen geschrieben, jungen Menschen auf neue und spielerische Weise an die Tradition der klassischen Musik heranzuführen. Das Projekt richtet sich vor allem auch an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Verhältnissen. Das 2008 gegründetet Programm unterteilt sich in fünf Module: Chor, Instrumentalunterricht, Orchester, MusikMobil und The Young ClassX Netzwerk. Mit den verschiedenen Modulen werden die Kinder und Jugendlichen auf unterschiedThe Youngclassx liche Weise für klassische Musik begeistert. Ob durch Mitsingen in Chören oder durch das Erlernen eines Instrumentes, die Kinder und Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, selbst aktiv zu musizieren. Alle Angebote von The Young ClassX sind kostenlos und als Zusatzangebot gedacht. Das Projekt sieht sich nicht in Konkurrenz zu bestehenden Initiativen oder Schulchören, sondern ist Ergänzung dort, wo Kinder und Jugendliche bisher wenige oder keine Möglichkeiten zum Musizieren und Singen hatten.

Read the rest of this entry »