Georgsmarienhütte

Fünf Preisträger: Yaeh, Yeah, Yeah!

Posted on Updated on

In einer festlichen Preisverleihung wurden am Samstag, 19. November im Schloss Osnabrück die Preisträger des 1. YEAH Young EARopean Award bekanntgegeben. Fünf Musikprojekte haben sich im Rennen um den 1. YEAH! Young EARopean Award durchgesetzt. Der Preis wurde in zwei Kategorien vergeben:

Die Kategorie „Performance“ sucht nach innovativen Konzertformaten für junges Publikum. In dieser Kategorie werden das österreichische Sonus Brass Ensemble mit dem inszenierten Konzert „Rocky Roccoco“ und das Projekt „slagRoom“ des Percussion-Ensembles Triatu + 1 in Zusammenarbeit mit Jeugd en Muziek aus Belgien ausgezeichnet.

In der Kategorie „Process“ wurden ausgewählt: „Small Composers“ des Figura Ensembles (Dänemark), „Von Sternen, Nebeln und Galaxien“ der regionale X, Steiermark, Arcana Festival St.Gallen/Gesäuse (Österreich) und „VOID“ der Hamburger Klangwerktage – Festival für zeitgenössische Musik.

Neben 8.000 Euro Preisgeld erhielten die Gewinner eine von dem Osnabrücker Künstler Volker-Johannes Trieb entworfene Skulptur. Der YEAH! wird gestiftet durch die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte und durchgeführt vom Berliner netzwerk junge ohren. Read the rest of this entry »