Dietmar Leichtle

Musikpädagogik: Berufsbegleitende Ausbildung

Posted on Updated on

Ab 2014 bietet die Akademie für Musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg wieder berufs-begleitende Ausbildungen an. Drei Themenfelder bilden den Schwerpunkt: „Frühkindliche Bildung“, „Musik mit Senioren“und „Klassenmusizieren“.

Mit dem Modulen „Singen, Bewegen, Musizieren – Musik und Kindheit“ sowie “ Frühkindliche Bildung U3 – Musik und Bewegung für die Kleinsten“ bildet die Akademie Musikpädagogische Fachkräfte aus, die mit Kindern zwischen null und sechs Jahren arbeiten wollen.  Der Lehrgang „Musikgeragogik – Musik und Aktivierung im Alter“  ist ebenfalls eine berufsbegleitende Ausbildung für die musikpädagogische Arbeit mit Senioren und Hochbetagten. Absolventen erreichen damit den Abschluss als „Musikpädagogische Fachkraft „Musikgeragogik“. Für den Schwerpunkt „Klassenmusizieren“ stehen zwei Ausbildungen auf dem Akademie-Programm: „Rhythmus – Trommeln und Stimme“ mit dem Abschluss als „Fachkraft Rhythmuspädagogik“ und „Bandcoaching – Schulband als Unterricht“. Weitere Information gibt es unter Telefon 073 81 – 50 10 96, via Mail: d.leichtle@kultur33.de oder auf der Website: www.kultur33.de

Berufsbegleitend: Musikpädagogische Fachkraft

Posted on

Die Akademie für Musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg bietet ab Januar 2013 eine begrufsbegleitende Ausbildung zur Musikpädagogischen Fachkraft an. Die Ausbildung dauert 18 Monate und gliedert sich in zehn aufeinander aufbauende Wochenendphasen, die etwa alle zwei Monate stattfinden. Zu den Inhalten der insgesamt 150 Unterrichtseinheiten gehören viele Themen rund ums Singen, Bewegen und Musizieren. Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat oder Diplom der Akademie abgeschlossen. Alle weiteren Infos gibt es auf der Homepage von www.kultur33.de.