Chor.com

Chor.com – Singen mit Kindern

Posted on Updated on

Die Veranstalter der Chor.com können auf ein erfolgreiches, erstes Branchentreffen zurückblicken. Rund 1000 Fachteilnehmer aus ganz Europa – Chorleiter, Sänger und Musikpädagogen – konnten sich an den vier Tagen im Kongresszentrum Westfalenhallen bei 120 Workshops weiterbilden, mehr als 50 Aussteller auf der Messe ihre Produkte, Ideen und Projekte präsentieren.

Ein ganztägiges Symposium zum Thema „Singen in Kindergarten und Grundschule“ lenkte den Blick auf die verschiedenen Initiativen, die sich bundesweit gebildet haben, um mit der kindlichen Stimme zu arbeiten. Ob Jekiss, Primacanta, Singpause, oder Zukunftsmusiker: Bei aller Unterschiedlichkeit haben die Projekte eines gemeinsam: Den hohen Qualitätsanspruch und nachhaltige, pädagogische Konzepte. Auftakte.de wird in loser Reihenfolge ausführlich über die einzelnen Initiativen berichten. Am Start steht ab Anfang nächster Woche Jekiss: Jedem Kind seine Stimme.

„Die chor.com ist jetzt schon unsere Lieblingsmesse“, so Iris Pfeiffer, Marketingleiterin vom Stuttgarter Musikverlag Carus. „Wir würden uns wünschen, dass sie jährlich stattfindet.“ Ein bißchen dauert es allerdings noch: Die nächste Chor.com findet 2012 wieder in Dortmund statt.  Read the rest of this entry »

Chor.com: Festival, Messe, Workshops

Posted on Updated on

Interessant für Musikpädagogen, Chorleiter und -sänger: Zum ersten Mal findet in diesem Jahr vom 22.September bis 25. September die Chor.com statt. Einer der Schwerpunkte ist das Singen mit Kindern in KiTa und Grundschule. So findet am Freitag, 23.09.2011 ein ganztägiges Symposium zum Thema „Singen in Kindergarten und Grundschule. Ein Vergleich von Initiativen zum Singen mit Kindern“ statt. Projekte wie Toni, Felix, Jekiss oder Primacanta werden anhand von Best-Practice-Präsentationen nicht nur vorgestellt, sondern auch eingehend diskutiert.

Der neue Branchentreff versteht sich als Forum der Chormusik, ist Kongress, Festival und Messe in einem. Schauplatz für die deutsche und europäische Chorszene ist Dortmund.

Chor.com vereinigt Chorleiterfortbildung und Verlagsmesse mit rund 50 Ausstellern, bietet mehr als 50 öffentliche Konzerte und mehrere Symposien. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den rund 120 Workshops. Doch die chor.com richtet sich nicht nur an ein Fachpublikum: Während der vier Tage das Publikum an zwölf Spielstätten ein vielfältiges und hochkarätig besetztes Festival-Programm mit einigen der weltweit renommiertesten Ensembles und Künstler – von Gregorianik bis Gospel, von Bach bis Beatles, von Obertongesang bis Body Percussion. Allein in der Nacht der Chöre am 24. September wird es in neun Dortmunder  Spielstätten 30 Einzel-Konzerte geben.

Veranstalter der chor.com sind der Deutsche Chorverband und die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Die Veranstaltung wird gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Land Nordrhein-Westfalen sowie der Stadt Dortmund. Read the rest of this entry »