Alle Kinder singen!

Seelenproviant und Kraftfutter: Alle Kinder singen!

Posted on Updated on

Rund 4000 Kinder haben vom 13. bis 16. Mai 2013 in Lippstadt am Festival „Alle Kinder singen!“ teilgenommen. Das von Kinderliedermacher Reinhard Horn und dem Kontakte-Musikverlag organisierte Event begeisterte große und kleine ZuhörerInnen und vor allem die mitwirkenden Kinder. Die Kindergarten- und Grundschulkinder hatten drei Lieder vorbereitet, die sie zusammen in einem großen Chor auf die Bühne brachten. In insgesamt sieben Mitmachkonzerten erlebten die Kinder darüber hinaus Spaß an Musik, Tanz und genossen das gemeinsame Musizieren.

Gut 900 Besucherinnen und Besucher erlebten die Fachvorträge, die die Veranstaltung „Alle Kinder singen!“ begleiteten und nahmen viele neue Impulse mit nach Haus. Ob der „Lustvolle Umgang mit Sprache“ (Prof. Dr. Renate Zimmer), „Singen als Kraftfutter“ (Reinhard Horn) oder „Seelenproviant für Kinder“ (Prof. Dr. Armin Krenz): Frühkindliche Bildung mit Musik stand im Mittelpunkt der viertägigen Veranstaltungsreihe.

 

Alle Kinder singen!

Posted on Updated on

Vom 13. Mai 2013 bis zum 16.Mai 2013 stehen im Stadttheater Lippstadt Kinder und Musik im Mittelpunkt. Nachhaltige und ganzheitliche Förderung von Kindern sind Themen der vom Kontakte Musikverlag und der Conrad Hansen Musikschule in Lippstadt initiierten Veranstaltung. Als besonderes Highlight gibt es an allen vier Tagen je zwei Kindermitmachkonzerte mit Reinhard Horn: Jeweils um 09:00 Uhr und um 11:00 Uhr. Eingeladen sind alle Kinder aus Lippstadt und Umgebung. Die Teilnahme ist kostenlos! Am Nachmittag beleuchten Fachvorträge die Verbindung von singen und bewegen aus theoretischer und praktischer Sicht.

Zu den Referenten gehören Prof.Dr. Renate Zimmer, die am 13.5.2013 über „Lustvolle Zugänge zu einer alltagsorientierten Sprachförderung“ spricht sowie Prof.Dr. Armin Krenz, dessen Thema „Alle Kinder brauchen Seelenproviant“ ist. Kinderlieder-Macher Reinhard Horn referiert am 15.05.2013 zum Thema „Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne“.  Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über den Kontakte Musikverlag, Telefon 02941-14513 oder via eMail: info@kontakte-musikverlag.de.