Messe

Kongress: Musik in der KiTa

Posted on Updated on

Musik in der Kita KongressAm 28. und 29. Oktober 2016 veranstaltet der Lugert-Verlag zum ersten Mal den „Musik in der KITA“-Kongress in Essen. An zwei Tagen gibt es Informationen zu den aktuellen Trends und theoretischen Grundlagen der Musikalischen Früherziehung. Ob Rolf Zuckowski oder Elke Gulden: die Referentenliste kann sich sehen lassen. Einen Flyer zum Kongress gibt es hier.

In zahlreichen Praxisworkshops kann das Wissen vertieft werden. Der Kongress richtet sich ganz bewusst an ErzieherInnen. Ein Schwerpunkt des Kongresses ist es, praxistaugliche Fachwissen zu vermitteln, das zum KiTa-Alltag passt. Die Anmeldefrist zum Frühbucher Preis von 199,- Euro  ist 30.04.2016; der reguläre Preis von 249,- Euro gilt ab dem 01.05.2016.

Leipziger Buchmesse II: Musik für Kinder

Posted on Updated on

Unter dem Motto: Mitsingen – Mittanzen – Mitspielen – können im Musikcafé (Halle 4) der Leipziger Buchmesse kleinere Auftritte besucht und begleitet werden. Jeden Tag werden neue Werke vorgestellt, die mit erfahrenen Musikern direkt erprobt werden können. Gerade für die kleinen Messebesucher gibt es am Messedonnerstag und -freitag spezielle Musikangebote, bei dem schon im frühen Alter die Leidenschaft für Töne entdeckt werden kann. Read the rest of this entry »

Leipziger Buchmesse-Chor: SängerInnen gesucht

Posted on Updated on

Die Leipziger Buchmesse wird immer musikalischer: Mit einem eigenen Chorprojekt soll zwischen dem 12. und 15. März der Musik-Schwerpunkt der Messe betont werden. Dafür werden noch Mitsängerinnen und -sänger gesucht. Das Projekt ist Teil des Ausstellungsbereichs „Musik“; dort präsentieren rund 30 Verlage ihre neuen Werke und laden mit 52 Veranstaltungen dazu ein, Musik zu entdecken, zu erleben und anzuhören.

Für den Buchmessechor werden je 40 Sänger in den Stimmgruppen Sopran, Alt, Tenor und Bass gesucht. Erste Chorerfahrungen sind wünschenswert. Read the rest of this entry »

Messe: Music Austria

Posted on Updated on

Vom 03. Oktober bis 05.Oktober 2014 findet die Music Austria in Ried statt. Zum 14. Mal öffnet die internationale Musikmesse ihre Pforten und lädt Profis wie Amateure ein, sich rund um Instrumente, Noten und Livemusik zu informieren.

Neu in diesem Jahr ist ein musikpädagogisches Symposium zum Thema „Rhythmus verbindet“. Es gibt Workshops zu den Bereichen Bodypercussion, Instrumentalspiel, Gesang, Tanz, Musik aus verschiedenen Kulturkreisen bis hin zu Musikkunde sowie zur Arbeit mit Menschen jeden Alters, vom Kleinkind bis zum Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Näheres zum Programm des Symposiums liest man hier.

Didacta 2014

Posted on Updated on

Im März ist es wieder so weit: Die Bildungsmesse didacta öffnet vom 25.03. 2014 bis 29.03.2014 ihre Pforten. Mit einem umfangreichen Seminar- und Fortbildungsprogramm für LehrerInnen und Fachkräfte in KiTa und Grundschule, zahlreichen Workshops und Seminaren und Angeboten von mehr als 900 Ausstellern bietet die didacta einen umfassenden Überblick über bildungsrelevante Themen. Die größte, internationale Bildungsmesse findet 2014 zum achten Mal in Stuttgart statt.

didacta 2013

Posted on Updated on

Wer sich in diesem Jahr über neueste Trends und Entwicklungen auf dem Bildungsmarkt informieren will, reist zum Kölner Messegelände. Auftakte.de wird natürlich auch da sein und auf alles achten, was mit Kindern, Musik und Musikpädagogik zu tun hat. Vom 19.02.2013 bis 23.02.2013 ist die diesjährige didacta geöffnet; das Motto ist „lebenslanges Lernen

Das Auftakte-Team freut sich besonders auf Begegnungen mit Menschen, die sich der Kindermusik verschrieben haben. Kinderlieder-Macher stehen auf der Bühne, bieten Workshops und Fortbildungen für Pädagogen, sie schließen sich zusammen, schreiben Bücher, entwicklen Zukunftsstrategien und sorgen vor Allem dafür, dass die Kinder etwas Anständiges um die Ohren bekommen.

Wunderbare Kindermusik gibt es auf derLifebühne Kinderkultur (Halle 7, Stand G60), auf der jeden Tag ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm geboten wird. Ein Muss für alle, die sich beruflich mit musikalischer (Früh-) Erziehung beschäftigen und neue Eindrücke gewinnen.

Einen Schlenker wert ist immer auch der Dusyma-Stand (Halle 7.1., Stand E030 und F031), an dem Produkte und Raumkonzepte (nicht nur) für KiTas präsentiert werden, sondern auch der Kinderlieder-Macher Christian Hüser , der schwungvolle Mitmach-Musik und Workshops anbietet. Hörproben von Christian Hüsers neue CD „Mach mit“ gibt es hier.

Weiter geht es dann zu den Verlagen, die ein gutes Programm im Bereich der frühkindlichen (Musik-) Pädagogik bieten. Der Verlag an der Ruhr (Halle 7.1., Stand A016 und Halle 9.1., Stand C030) ist natürlich dabei, genauso wie Hase und Igel (Halle 6.1., Stand C040) ALS-Verlag  (Halle 7.1., Stand A068) oder der Lugert-Verlag (Halle 6.1., Stand A049). Beim Kontakte-Verlag (Halle 7.1., Stand B030) stehen in diesem Jahr u.a. die Neuerscheinung „Turnzwerge unterwegs“ sowie die Neuauflagen der „KlassenHits – Das Original“ im Mittelpunkt. Auch beim Ökotopia-Verlag (Halle 7.1., Stand G030) gibt es viele neue Lieder und Bücher zum Thema Musik, Kinder und Pädagogik. Gespannt sind wir auch schon, was Kati Breuer Neues in ihrem Portfolio hat und hoffen, sie irgendwann zwischen all ihren Terminen zu erwischen. Hörenswert ist in jedem Fall ihr Ausflug in den Bereich der Kinderparty und Bewegung.

Wir werden natürlich von der didacta 2013 berichten und immer wieder Tipps, Trends, Eindrücke und Ideen veröffentlichen.

Didacta – auch musikalisch

Posted on Updated on

Die Bildungsmesse Didacta findet in diesem Jahr noch bis zum 18.02. in Hannover statt. In diesem Jahr steht der „Bildungsgipfel im Flachland“ unter dem Motto „Lebenslanges Lernen“ und bietet Innovationen zu den Themen Kindertagesstättenpädagogik, Aus- und Weiterbildung im beruflichen Umfeld, Inklusion und Informationstechnologien im Lehrbetrieb.

Auch für Musikpädagogen hat die Didacta einiges zu bieten. Ein breites Angebot an Workshops mit Lieder- und Spielideen in Krippe, KiTa und Schule, verschiedene Konzerte von Kinderliedermachern und Angebote der (Musik-) Verlage stehen auf dem Programm der Bildungsmesse. Die Didacta findet jährlich an drei wechselnden Orten statt: Hannover (2012), Köln (2013) und Stuttgart (2014).

Kindermusikmesse

Posted on Updated on

Unter dem Motto „Rock, Reggae, Weltmusik – So spannend kann Kindermusik sein!“ findet vom 18. bis 21. März findet in Köln im Bürgerhaus Kalk eine Kindermusikmesse statt. An drei Tagen gibt es insgesamt acht Kindermusik-Konzerte. Die Veranstaltung bietet neben Konzerten und  Ausstellung auch ein Forum für KindermusikerInnen und Fachpublikum.

Die Kindermusikmesse ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe Abenteuer Musik, einem neuen Konzept zur Vermittlung musikalischer Inhalte an Kinder im Alter von 3 -10 Jahre. Abenteuer Musik ist ein Projekt der Kooperationspartner Pelemele ( Kinderrockband) und dem Bürgerhaus Kalk unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und Höhner. Motivation und Basis von Abenteuer Musik ist die Überzeugung, jedes Kind sei musikalisch- unabhängig von seiner kulturellen oder sozialen Herkunft. Zum vollständigen Programm der Kindermusikmesse geht es hier. Read the rest of this entry »

Chor.com – Singen mit Kindern

Posted on Updated on

Die Veranstalter der Chor.com können auf ein erfolgreiches, erstes Branchentreffen zurückblicken. Rund 1000 Fachteilnehmer aus ganz Europa – Chorleiter, Sänger und Musikpädagogen – konnten sich an den vier Tagen im Kongresszentrum Westfalenhallen bei 120 Workshops weiterbilden, mehr als 50 Aussteller auf der Messe ihre Produkte, Ideen und Projekte präsentieren.

Ein ganztägiges Symposium zum Thema „Singen in Kindergarten und Grundschule“ lenkte den Blick auf die verschiedenen Initiativen, die sich bundesweit gebildet haben, um mit der kindlichen Stimme zu arbeiten. Ob Jekiss, Primacanta, Singpause, oder Zukunftsmusiker: Bei aller Unterschiedlichkeit haben die Projekte eines gemeinsam: Den hohen Qualitätsanspruch und nachhaltige, pädagogische Konzepte. Auftakte.de wird in loser Reihenfolge ausführlich über die einzelnen Initiativen berichten. Am Start steht ab Anfang nächster Woche Jekiss: Jedem Kind seine Stimme.

„Die chor.com ist jetzt schon unsere Lieblingsmesse“, so Iris Pfeiffer, Marketingleiterin vom Stuttgarter Musikverlag Carus. „Wir würden uns wünschen, dass sie jährlich stattfindet.“ Ein bißchen dauert es allerdings noch: Die nächste Chor.com findet 2012 wieder in Dortmund statt.  Read the rest of this entry »

SchoolJam 2012

Posted on

Die Bewerbungsphase hat begonnen: Seit dem 09.09. können sich Schülerbands und Solokünstler der Klassen fünf bis 13 bewerben. Die Frist endet am 30.11.2011. SchoolJam gilt als einer der größten Schüler-Wettbewerbe überhaupt. Aus den eingesandten Demosongs werden die 120 besten Beiträge ausgewählt; berühmte Paten wie Jupiter Jones, den Donotos oder Sunrise Avenue stehen den Nachwuchsmusikern zur Seite.

Die Sieger der ersten Runde werden dann im Januar und Februar 2012 zu 15 Clubkonzerten deutschlandweit eingeladen. In der Nähe ihrer Heimatstädte dürfen die jungen Musiker unter professionellen Bedingungen die Bühne rocken. Pro Abend wird es zwei Sieger geben, die in das Onlinevoting der besten 30 Bands auf Spiegel Online, respect (Jugendcommunity der Aktion Mensch), VIVA.tv, DerWesten.de, MusikMachen.de und Radio bigFM.de einziehen. Je Portal wird es eine Siegerband geben, zwei weitere werden von einer Fachjury ermittelt. Read the rest of this entry »

Musikmesse Salzburg: Klang entdecken

Posted on Updated on

Die allererste Musikmesse in Salzburg läuft vom 14.Oktober bis 16. Oktobr 2011. (Auftakte.de berichtete). Nun hat die neue Messe auch ein Motto: „Try-Out – Klang entdecken und erleben!“ Dahinter verbirgt sich nicht nur der Wunsch der Veranstalter, für Profi- und Hobbymusiker gleichermaßen interessant zu sein; vielmehr will die Musik Salzburg auch als Kulturinitiative und „Erlebnisgarten für Kinder und Erwachsene verstanden werden. Hier wird es für Musikpädagogen und Co. interessant, denn die Musik Salzburg hat es sich ausdrücklich auf die Fahnen geschrieben, Impulse für eigenständiges Musizieren zu bieten. Henrik Häcker, Geschäftsführer Messezentrum Salzburg: „Von klassischen Instrumenten über E-Musik bis zur eigenen Stimme: Bei uns sollen sich auch die Jüngsten spielerisch an die Musik annähern und Klang erleben!“ Read the rest of this entry »