Day: 16. Januar 2012

Musik und Demenz-Therapie

Posted on Updated on

Eine Fortbildung zum Thema „Musik schafft Beziehung“ bietet die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz am 03. und 04. März 2012 für LehrerInnen an privaten und öffentlichen Musikschulen an. Da die Zahl der Erkrankten kontinuierlich steigt, ergibt sich in der Beschäftigung mit demenzkranken Menschen ein neues, spannendes Arbeitsfeld, das über die Vermittlung musikalischer Kenntnisse hinaus geht und für beide Seiten eine wertvolle Bereicherung darstellen kann.

Die Veranstaltung hat zum Ziel, die Teilnehmenden für die Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen zu sensibilisieren. Musik kann hier unterschiedliche Funktionen haben: Sie kann beruhigen, aktivieren, Kommunikation herstellen und die Lebensqualität erhöhen. Die Referentinnen und Referenten der Fortbildung zeigen verschiedene didaktische und methodische Modelle für die musikbezogene Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen auf und präsentieren Möglichkeiten der Umsetzung für den Instrumentalunterricht am Beispiel Klavier. Read the rest of this entry »