Zweiter Europäischer Schulmusikpreis

Posted on Updated on

Die Society Of Music Merchants SOMM e. V. schreibt 2012 zum zweiten Mal den Europäischen SchulmusikPreis (ESP) aus und unterstützt damit die Förderung des aktiven Musizierens. Gesucht werden wieder gute Beispiele für kreatives methodisches Arbeiten im Klassenunterricht und in Arbeitsgemeinschaften. Besonderes Augenmerk wird dabei auf aktives Musizieren mit Instrumenten gelegt. Gefördert werden sollen Motivation, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Ziel des ESP ist es, die an Schulen gelebte Musikpraxis einerseits auszuzeichnen und darüber hinaus auch öffentlich sichtbar zu machen und zu dokumentieren. Auf diesem Wege soll auch zu neuen Ideen, Projekten und Kooperationen angeregt werden. Teilnehmen können alle Musiklehrkräfte mit Beispielen aus dem Musikunterricht mit Klassen oder dem AG-Bereich des Schuljahres 2011/12, in denen das aktive Musizieren mit Musikinstrumenten im Fokus steht. Der Europäische SchulmusikPreis ist mit insgesamt 21.000 Euro dotiert und teilt sich auf zwei Sparten: Musikalische Arbeit im Klassenunterricht und Musikalische Arbeit in Arbeitsgemeinschaften; mit jeweils drei Unterkategorien. Details zur Anmeldung und Preisvergabe bei der Somm.eu

Hinterlasse eine Antwort