Petruschka im Musikunterricht

Posted on Updated on

Petruschka - die WebsiteIgor Strawinskys Ballett Petruschka, entstanden zwischen 1910 und 1911, gehört zu den musikalischen Meisterwerken des  20. Jahrhunderts. Zum 100. Geburtstag des Balletts hat die Stiftung Klavier-Festival Ruhr ein besonderes Projekt ins Netz gestellt: Die Petruschka-Website.

Im Mittelpunkt der Webseite steht eine interaktive Partitur, in der mit Video- und Tonbeispielen Besonderheiten des Werks erklärt werden. Zum Angebot der Website gehören auch umfangreiche Materialien für Lehrer und Musikvermittler. Auf der  Petruschka-Seite gibt es ausführliche Informationen zu Igor Strawinskys Werk.  Ergänzt wird das Angebot durch ausführliches Hintergrundmaterial und eine Rubrik für Kinder. Ziel des ambitionierten Projekts ist es, Strawinskys Ballett über das Web auf innovative Weise einem breiten Publikum näher zu bringen.   Die Website entstand aus einem Education-Projekt im Jahr 2007, als dessen Höhepunkt das Klavier-Festival Ruhr gemeinsam mit den Bochumer Symphonikern, der Kulturhauptstadt RUHR.2010 und anderen Partnern ein großes Jahrmarktsfest in der Jahrhunderthalle veranstaltete.

Hinterlasse eine Antwort