Day: 24. März 2010

Spät-Sprechstarter sind nicht weniger intelligent

Posted on Updated on

Die Zeitschrift Eltern veröffentlicht in ihrer aktuellen Ausgabe neue Forschungsergebnisse zum Spracherwerb bei Kindern. Vielerorts kann aufgeatmet werden, denn Lernforscher gehen heute davon aus, dass Sprachentwicklung und Intelligenz nur lose miteinander verknüpft sind.

Read the rest of this entry »

26 Stunden – im Porträt: Kati Breuer

Posted on Updated on

KatiEin Tag mit 26 Stunden

Kati Breuer (41) leitet eine Musikschule, schreibt Bücher,  komponiert Lieder und ist Mutter von drei Kindern (5, 12 und 15). Auftakte.de war zu Besuch in Stuhr bei Bremen und sprach mit der vielseitigen Musikpädagogin.

Kati Breuer, Jahrgang 68, ist in die Musikalische Früherziehung buchstäblich hineingewachsen. Ihre Mutter Heidi Schroeder gründete 1984 eine Musikschule in Stuhr bei Bremen und nahm Tochter Kati gleich mit zum Unterricht. Kurz vor ihrem Abitur gab Kati Breuer dann bereits eigene Kurse; der Grundstein für den späteren Beruf war gelegt. Und mit ihm der Wunsch, ein Tage habe 26 Stunden…

Read the rest of this entry »

Wenn Delfine und Mäuse singen

Posted on Updated on

dersingendedelfin

Detlev Jöcker hat gleich zwei Alben für die ultimative Kinderparty vorgelegt. Diesmal gehts um singende Delfine und Mäuse. Mit dem stimmgewaltigen Meeressäuger kommen Lern-, Sprach- und Bewegungslieder auf den Markt. Die von Jöcker entwickelten Lieder sollen den spielerischen und ganzheitlichen Aspekt von Sprachförderung in den Vordergrund stellen und  darüber hinaus die Vorbereitung von Sprachtests in Kindergärten unterstützen. “Sprachförderung ist eine der wichtigsten Aufgaben für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern”, meint Detlev Jöcker. “Optimal und nachhaltig wirkt Sprachbildung aber nur, wenn Hände, Beine, Kopf und Herz von Kindern angesprochen werden.” Read the rest of this entry »